DNA. STEF­FEN PAHL.

Jahr­gang 1974. Schles­wig-Hol­stein. Kapi­täns­sohn. Kind­heit. Schiff. Meer. Läu­fer. Leser. Bän­ker. Stu­di­um Betriebs­wirt­schafts­leh­re. Schwer­punkt Inter­na­tio­na­les Manage­ment. TV Mode­ra­ti­on. Live. Seni­or Finan­cial Con­sul­tant. Ver­trieb. Ver­kauf. Exper­te SELF-LEA­DERS­HIP. Mehr als 10 Jah­re Erfah­rung. Seni­or Pro­fes­sio­nal Coach. Men­tal Pro­fes­sio­nal Trai­ner. Spea­ker. to be continued … 

PHI­LO­SO­PHIE

War­um ent­wi­ckeln sich man­che Men­schen ihr Leben lang wei­ter, errei­chen ihre Zie­le und wer­den erfolg­reich, wäh­rend ande­re in ihrer Ent­wick­lung ste­hen bleiben?

Mit die­ser Fra­ge beschäf­ti­ge ich mich seit vie­len Jah­ren. Als Trai­ner und Coach habe ich unzäh­li­ge Stun­den mit Führungskräften inten­siv zusam­men­ge­ar­bei­tet. Dabei konn­te ich sehr viel beob­ach­ten, hin­ter­fra­gen und ler­nen. Nach nun mehr als 10 span­nen­den Jah­ren ist mir klar: Es sind die Ver­hal­tens­wei­sen, Gedan­ken und Emo­tio­nen, die letzt­end­lich zum Erfolg führen. Die­se kann jeder ler­nen, davon bin ich überzeugt.

Ich lie­be es, Men­schen zu einer akti­ven Ent­wick­lung der eige­nen Per­sön­lich­keit zu moti­vie­ren. Es ist die Lei­den­schaft mein Wis­sen zu tei­len, die mich mor­gens aus dem Bett holt. Denn ich bin davon überzeugt, eine nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung der eige­nen Per­sön­lich­keit ist ein Leben lang mög­lich ist. Ich sehe das als eine Hal­tung, eine Art Lebens­ein­stel­lung. Ich selbst lebe dies aus Überzeugung.

Der Füh­rungs­stil eines Kapi­täns zur See. Für mich Prä­gung und Inspi­ra­ti­on zugleich. Lite­ra­tur mei­nes Vaters aus dem Jah­re 1976 …

Mit die­ser Fra­ge beschäf­ti­ge ich mich seit vie­len Jah­ren. Als Trai­ner und Coach habe ich unzäh­li­ge Stun­den mit Führungskräften inten­siv zusam­men­ge­ar­bei­tet. Dabei konn­te ich sehr viel beob­ach­ten, hin­ter­fra­gen und ler­nen. Nach nun mehr als 10 span­nen­den Jah­ren ist mir klar: Es sind die Ver­hal­tens­wei­sen, Gedan­ken und Emo­tio­nen, die letzt­end­lich zum Erfolg führen. Die­se kann jeder ler­nen, davon bin ich überzeugt.

Ich lie­be es, Men­schen zu einer akti­ven Ent­wick­lung der eige­nen Per­sön­lich­keit zu moti­vie­ren. Es ist die Lei­den­schaft mein Wis­sen zu tei­len, die mich mor­gens aus dem Bett holt. Denn ich bin davon überzeugt, eine nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung der eige­nen Per­sön­lich­keit ist ein Leben lang mög­lich ist. Ich sehe das als eine Hal­tung, eine Art Lebens­ein­stel­lung. Ich selbst lebe dies aus Überzeugung.

Der Füh­rungs­stil eines Kapi­täns zur See. Für mich Prä­gung und Inspi­ra­ti­on zugleich. Lite­ra­tur mei­nes Vaters aus dem Jah­re 1976 …